Unsere schöne Schule hinter dem Deich
Grundschule Dornbusch - Unsere schöne Schule hinter dem Deich

De wiet will gahn, mutt fröh opstahn.

Ut "De Plattdüütsche Kalenner 2021" Cobra-Verlag - Juni:


Aktuelle Informationen


Hier finden Sie die wichtigen tagesaktuellen Informationen zum Schulbetrieb:

Dienstag, 29.06.2021:
Die Schule hat eine neue Telefonanlage bekommen.

Bitte notieren Sie sich Folgendes:


Müssen Sie Ihr Kind krank melden, so ist unser Hausmeister in der Zeit

von 6.30 Uhr - 7.30 Uhr unter der Telefonnummer: 04143 329 61 01 erreichbar.


Wenn Sie das Büro erreichen wollen, wählen Sie wie bisher die Telefonnummer: 04143 56 56.
Sollte niemand an das Telefon gehen, sprechen Sie bitte Ihre Nachricht auf den Anrufbeantworter. Das Telefon wird regelmäßig abgehört.

Freitag, 18.06.2021:

Aus organisatorischen Gründen muss der Unterricht in allen Klassen abgesagt werden.

Die Betreuung ist gewährleistet.

 

"Hitzefrei"

 

Um 11.15 Uhr ist heute, am Donnerstag, den 17.06.2021, für alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Dornbusch auf Grund der großen Hitze Unterrichtsschluss.

Die Betreuung ist gewährleistet.

Es werden nur Kinder nach Hause entlassen, wenn das Einverständnis der Eltern vorliegt.


31.05.2021:

Wir befinden uns seit heute im Szenario A.

Alle Kinder dürfen wieder in die Schule gehen und lernen alle zusammen in ihrer Klasse (Kohorte).

 

Die Betreuung bis 13.05 Uhr bzw. bis zur Abfahrt der Busse um 13.15 Uhr findet in gewohnter Weise statt.

 

Kinder und in der Schule Beschäftigte testen sich zweimal die Woche vor dem Unterricht.

 

Vulnerable Personen können weiterhin im Distanzlernen verbleiben.

 

Der Zutritt von Personen, die nicht in der Schule unterrichtet werden oder dort nicht regelmäßig tätig sind, ist nach Möglichkeit während des Schulbetriebs auf ein Minimum zu beschränken und soll nur nach Anmeldung aus einem wichtigen Grund unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern erfolgen.

 

Eine Mund-Nasen-Bedeckung gemäß § 3 Abs. 3 Satz 1 Niedersächsische Corona-Verordnung ist „jede geeignete textile oder textilähnliche Barriere“, die aufgrund ihrer Beschaffenheit eine Ausbreitung von übertragungsfähigen Tröpfchenpartikeln durch Husten, Niesen und Aussprache verringert, unabhängig von einer Kennzeichnung oder zertifizierten Schutzkategorie. Sie muss Mund und Nase vollständig bedecken und eng anliegen.

 

Sollte der Inzidenzwert steigen und ein Wechsel in ein anderes Szenario nötig sein, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 

Die genauen Bedingungen sind auf der Seite der Gemeinde Drochtersen www.drochtersen.de und auf der Seite des Landes Niedersachsen www.niedersachsen.de zu finden.

 

 

Bei Anzeichen einer beginnenden Erkrankung soll KEIN Schulbesuch erfolgen (siehe Schaubild unten)!

Der Corona-Ratschlag - In der 3. Welle noch immer sehr wichtig!

Dr. Lee benutzt ein modernes Fieberthermometer zum Messen der Körper-temperatur. Das ist keine Pistole! Er ist Direktor einer Schule und singt und tanzt für seine Schüler und Schülerinnen und mit Ihnen. Er möchte nicht, dass sie sich mit dem Corona-Virus anstecken. Er erinnert an die AHA-Regel: Abstand halten - Hände waschen - Alltagsmaske tragen - keine persönlichen Dinge von anderen anfassen.     Er singt: "Can't touch this!" - "Fass' das nicht an!"          Viel Spaß!